Neue Regeln im Theorieunterricht

Auch bei uns gilt ab dem 23.08.2021 die 3-G Regel im Theorieunterricht. Das heißt, wer nicht geimpft oder genesen ist( Zertifikat bitte unaufgefordert vorzeigen), muss einen negativen Coronatest, der nicht älter als 24 Stunden ist, vorzeigen. Das kann auch ein Testergebnis aus der Schule sein. Bitte kein Mutti- Zettel 😉

Euer Fahrschul-Team

Neue Regeln im Theorie Unterricht

Liebe jetzigen und zukünftigen Fahrschüler,

es gibt neue Regeln im Theorie Unterricht.

Ihr braucht keinen Test vorzeigen und der Abstand im Unterrichtsraum ist auf 0,75 m verringert worden, somit haben wir jetzt 14, anstatt 9 Plätze.

Die Regel, dass Masken während des Unterrichts getragen werden müssen, bleibt bei uns bestehen! Und es ist völlig egal ob Ihr geimpft oder genesen seid, oder ob Ihr eine Befreiung habt. Wir schützen Euch und Ihr uns, nur so können wir vernünftig arbeiten 😉

Ablauf des Theorieunterrichts

Liebe jetzigen und zukünftigen Fahrschüler, so läuft bei uns die Theorie ab:

Als erstes meldet Ihr Euch bitte, per Mail über unsere Homepage, für den Unterricht den Ihr benötigt, an. Ihr erhaltet eine Bestätigung über Eure Anmeldung.

Am Tag Eures Unterrichts geht Ihr bitte Vorab in ein Testzentrum und lasst Euch testen. Den negativen Test bringt Ihr bitte zum Unterricht mit.

Bitte denkt daran, andere Fahrschüler würden gerne Euren Termin übernehmen, also bitten wir Euch, den Termin auch einzuhalten. Solltet Ihr Verhindert sein, sagt bitte 24 Stunden vorher im Büro ab. Solltet Ihr krank sein, sagt bitte schnellstmöglich ab.

Egal ob Ihr geimpft, genesen oder eine Befreiung habt, im Unterricht gilt OP-Maskenpflicht für alle!

Beim Warten und eintreten in den Unterrichtsraum, haltet bitte 1,5 m Abstand. Als erstes Hände desinfizieren (Spender ist am Eingang), dann unterschreibt Ihr auf der ausgelegten Liste hinter eurem Namen (den Kugelschreiber nehmt Ihr mit zum Platz) und dann sucht Ihr Euch einen Platz und setzt Euch.

Und dann, viel Spaß 😉

Abstands- und Hygieneregeln in der Fahrschule

Liebe Fahrschülerinnen und Fahrschüler,

wir freuen uns mit Euch, dass die Fahrausbildung nun endlich weitergehen kann und wir werden alles versuchen, um Euer Ausbildungsziel möglichst schnell zu erreichen. Allerdings haben wir einige Auflagen zu beachten, deren Einhaltung sehr wichtig ist. Dabei hat die Gesundheit aller Beteiligten und die Verhinderung einer weiteren Ausbreitung des Corona- Virus absolute Priorität. Wir möchten Euch daher bitten, die folgenden Regeln gewissenhaft einzuhalten, da uns Eure aber auch die Gesundheit unserer Mitarbeiter sehr am Herzen liegt:

  1. Versuche bitte den direkten persönlichen Kontakt mit uns so weit wie möglich zu reduzieren. Vieles lässt sich sicher auch telefonisch oder per Mail regeln.
  2. Vereinbare bitte einen Termin, wenn Du in die Fahrschule kommen musst (z.B. um eine Unterschrift zu leisten, einen Vortest am PC zu machen) und bleibe der Fahrschule fern, wenn Du Erkältungssymptome oder Fieber hast.
  3. Bitte melde Dich rechtzeitig vor dem Theoretischen Unterricht an, da die Raumkapazität durch die Abstandsregelungen in der Personenzahl, auf 8 Teilnehmer verringert ist.
  4. Halte Dich bitte an den Mindestabstand von 1,5 m und beachte die Markierungen beim Warten und Betreten der Räumlichkeiten.
  5. Nutze bitte unbedingt die vorhandenen Desinfektionsmittel (im Eingangsbereich).
  6. Auch vor jeder praktischen Fahrstunde sind die Hände sorgfältig mit Seife zu waschen und zu desinfizieren. Während der Fahrt wirst Du Einmalhandschuhe benutzen müssen, solltest Du eine Latex-Allergie haben, bitten wir Dich eigene Handschuhe mitzubringen.
  7. Außerdem bitten wir Dich, zum Theorieunterricht und zur Fahrstunde mit einer Mund-Nasenbedeckung zu kommen.
  8. Bitte habe Verständnis, dass wir Dich wahrscheinlich nicht mehr in gewohnter Weise abholen oder absetzen können, weil nur Fahrlehrer und Fahrschüler im Fahrzeug sein dürfen.
  9. Für Motorradfahrschüler: Bitte besorge Dir vor der Ausbildung eigene Motorradkleidung, da wir nur so die vorgeschriebenen Hygienestandards einhalten können.

Theorieunterricht und die Neuerungen:

Aufgrund der Pandemie mussten wir die Plätze in unserem Unterrichtsraum stark reduzieren! Nur so können wir den Abstand von 1,5 m von Stuhl zu Stuhl einhalten. Übrig geblieben sind 8 Plätze! Meldet Euch bitte für den Unterricht verbindlich an! Momentan noch telefonisch im Büro, eine Online-Anmeldung ist in Arbeit. Da die Plätze sehr begehrt sind, bitten wir Euch den Termin einzuhalten. Solltet Ihr den Termin nicht einhalten können, müsst Ihr den Termin 24 Stunden, telefonisch absagen. Jeder Fahrschüler darf einmal einen Termin vergessen, beim 2. mal muss er/Sie in eine Extrakasse 5,- € zahlen. Beim 3. mal 10,- € usw. Dieses Geld dient NICHT dazu um unsere eigene Kasse zu füllen!! Wir werden am Ende des Jahres dieses Geld einem guten Zweck spenden. Welcher das sein wird könnt Ihr als Fahrschüler mitentscheiden. Im Krankheitsfall bitten wir Euch schnellstmöglich Bescheid zu geben, damit ein anderer Fahrschüler den Unterricht wahr nehmen kann. Bitte tragt beim Betreten des Unterrichtsraumes einen Mund-Nasen-Schutz, desinfiziert Eure Hände (Desinfektionmittelspender hängt im Eingangsbereich), achtet auf den vorgegebenen Abstand von 1,5 m, tragt Euch in die Anwesentsliste (nur die Unterschrift hinter Eurem Namen) ein und sucht Euch einen Platz. Auch beim Verlassen des Raumes, nach dem Unterricht achtet auf den Abstand.

Euer Fahrschul Team